fbpx
Runmylean läuft das erste Mal 5 km unter 25 Min.

Um 2 Minuten schneller

5 KM-Lauf

Bei den vergangenen 5 Kilometerläufen hatte ich meistens eine Zeit um die 26 Minuten. Voriges Jahr wollte ich das ändern! Mein Ziel war eine Gesamtzeit um die 25 Min.

Mit 24 Minuten und 38 Sekunden hatte ich mein Ziel sogar übertroffen! Durch intensives Intervalltraining konnte ich mich um ganze 2 Minuten verbessern.

Runmylean ist überglücklich über ihre Zeit bei ihrem ersten Viertelmarathon. Sie konnte die 10,5 Kilometer unter 55 Minuten laufen.

Mein erster Viertelmarathon

Unter 55 Minuten​

Für meinen ersten Viertelmarathon setzte ich mir ein großes Ziel. Ich wollte die 10,5 Kilometer unter 55 Minuten erreichen.

Während meines Traininings erreichte ich nie meine vorgegebene Zeit, deshalb war ich mir auch nicht sicher, ob ich es im Lauf schaffen werde. Durch meine intensive Vorbereitung legte ich in den ersten fünf Kilometern eine sehr gute Durchschnittsgeschwindigkeit zurück. Als die Sprachausgabe in der zweiten Hälfte einen Pace von 5:30 Min ansagte, wusste ich, dass ich es schaffen konnte. Zum Schluss gab ich dann noch einmal alles.

Das Ergebnis war:  54 Minuten und 42 Sekunden

Runmylean lauft ihren ersten Berglauf, den Großglocknerberglauf, von Heiligenblut bis zur Kaiser-Franz-Josefs-Höhe. So entsteht ihre Leidenschaft für trailrunning.

Großglockner Berglauf

Beinhart aber wunderschön

Vor ein paar Jahren hätte ich nicht einmal im Traum daran gedacht, dass ich jemals bei einem Berglauf teilnehmen würde. Nun wurde es sogar  der Großglockner Berglauf.

Im Sommer 2019 stellte ich mich tatsächlich den 14 km und 1265 hm von Heiligenblut bis zur Kaiser-Franz-Josefs-Höhe. Es waren die härtesten 02:41 Stunden die ich je hatte. Belohnt wurde ich dafür mit einer wunderschönen Aussicht.

Am Ende des Berglaufs war ich überglücklich und setzte mir sogleich ein neues Ziel:

Beim nächsten Großglockner Berglauf werde ich eine Zeit unter 02:30 Stunden anpeilen.

de_DEDeutsch
en_USEnglish de_DEDeutsch